Kopfsponsor




News
Februar 2021

Die letzten zwei Monate liefen leider nicht wie gewünscht. Ich konnte aufgrund von Rückenbeschwerden seit Mitte Dezember keine Wettkämpfe mehr bestreiten. Ich musste meinem Rücken Ruhe geben und habe in dieser Zeit viel mit Physiotherapie und Reha-Übungen verbracht. Nun bin ich aber wieder auf dem Weg zurück und konnte diese Woche in Davos erstmals seit fast zwei Monaten wieder in den Toren trainieren. Der Rücken ist noch nicht ganz perfekt, aber ich versuche langsam wieder in den Rhythmus zu kommen und mir genügend Zeit zu geben. Das Ziel ist es bei denn Heim Europacup Rennen in Meiringen für die zwei Slalomrennen wieder fit zu sein, um voll angreifen zu können.


Nominiert für den Zuger Sportpreis 2020

Am 5. Februar 2021 findet bereits die 8. Zuger Sportnacht statt. Diese wird coronabedingt virtuell durchgeführt, was den Vorteil hat, dass alle Interessierten dabei sein können.


Sie finden den Streaming Link auf www.zugersportnacht.ch - loggen Sie sich ab 19 Uhr ein!




September 2020

Kleines Update von der Vorbereitung und dem Training

Bei mir läuft die Saisonvorbereitung schon wieder auf Hochtouren. Wir sind schon seit Ende Juli wieder auf dem Gletscher in Zermatt unterwegs. Die Bedingungen waren in den letzten Wochen top und wir konnten vom guten Wetter super profitieren.
image-10675706-Matthias_Profil_Zermatt_03-aab32.jpeg?1598367539153
Zudem beendete ich diesen Frühling/Sommer die Sport RS in Magglingen. Während der Corona Zeit konnten wir in Magglingen trotz strengen Vorschriften perfekt trainieren und im konditionellen Bereich einige Schritte vorwärts gehen.
image-10675700-Matthias_Profil_Zermatt_02-9bf31.jpeg?1598367634309
Vielen Dank an Spitzensportförderung der Armee
für die perfekten Trainingsmöglichkeiten und die super Unterstützung!!

In den nächsten Tagen gehen wir nach Hamburg um in der Skihalle möglichst viele Stangenkilometer zu absolvieren.

Sportliche Grüsse Matthias



Datei

Saisonrückblick_2019-20

Datei herunterladen

​​​​​​​April 2020

Leider endete meine Saison während der Junioren WM in Norwegen wegen dem Coronavirus schon frühzeitig. In der Zwischenzeit sind die Selektionen von Swiss-Ski rausgekommen. Ich habe auf nächste Saison den Sprung ins Slalom Europacup Team mit C-Kader Status geschafft. Ich freue mich auf die neue Saison und das neue Team!

Momentan versuche ich das beste aus der Corona-Situation zu machen.  Ich bin Top motiviert und trainiere im Konditionsbereich ziemlich intensiv. Zudem hoffe ich, dass sich die Lage beruhigt und wir bald auch wieder in Magglingen trainieren können.

Sportliche Grüsse, Matthias




Swiss-Ski hat Anfang April die Selektionen und die Gruppeneinteilungen bekannt gegeben. 

Links Swiss-Ski Selektionen:




Datei

Swiss-Ski_Trainingsgruppen_Alpin_2020-21

Datei herunterladen








Datei

Saisonrückblick_2018-19

Datei herunterladen
Co-Sponsoren
  




www.scoberaegeri.ch