Vize Schweizermeister in der Kombination!

An der Schweizermeisterschaft in St. Moritz fuhr ich in der Kombination auf den 2. Rang und holte mir meine zweite Medaille bei der Elite.

Diese Woche finden in St. Moritz die Schweizermeisterschaften statt. Die Woche wurde mit den beiden Abfahrtstrainings am Montag und Dienstag gestartet. Die Strecke hat viele Übergänge und Blinde Tore, weshalb ich mich etwas herantasten musste. In beiden Trainings belegte ich den 28. Rang.

Am Mittwoch wurde die SM mit der ersten Medaillenentscheidung in der Abfahrt eröffnet. Ich brachte eine gute Fahrt ins Ziel und wurde 24. Leider verlor ich auf den Gleitabschnitten etwas viel Zeit, weshalb eine bessere Platzierung nicht in drin lag.

Am Donnerstag stand die Kombination auf dem Programm. Ich konnte mich in den Gleitpassagen ein wenig verbessern im Vergleich zum Vortag. So verschaffte ich mir, als 14. mit nur 1.24 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit, eine gute Ausgangslage für den Slalom. Im Slalom brachte ich einen angriffigen Lauf, auf schon ziemlich markierter Piste, ins Ziel und übernahm mit gleicher Zeit wie Noel von Grünigen die Spitze. Am Ende war nur Luca Aerni, der Kombinationsweltmeister von St. Moritz noch etwas schneller und holte sich den SM Titel. Ich bin sehr zufrieden und stolz auf meine zweite SM Medaille bei der Elite.

Heute fand mit dem Super G die letzte Speed Entscheidung auf dem Programm. Ich konnte den Schwung vom Vize-Schweizermeister Titel gleich ins Rennen mitnehmen und zeigte eine angriffige und gute Fahrt. Als neunter schaffte ich den Sprung unter die Top 10. Ich bin sehr stolz und sehr zufrieden mit diesem Resultat, zudem konnte ich auch dank geringem Rückstand gut punkten.

Nun stehen am Wochenende noch die Entscheidungen in den technischen Disziplinen an. Ich bin top motiviert und freue mich auf die Rennen! Let’s go!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.