Sommertraining

Das Sommertraining lief sehr gut. Leider musste ich die letzten Wochen eine sportliche Pause machen da ich mich mit dem Pfeifferischen Drüsenfieber angesteckt habe.

Sieg in Malbun

Mit einem Sieg an den Liechtensteinischen Meisterschaften und den besten Punkten im Slalom in dieser Saison konnte ich ein super Saisonende feiern.

Gelungener SM Abschluss

Mit einem siebten Rang im Slalom schloss ich die Schweizermeisterschaft in St. Moritz mit einem guten Resultat ab. Zudem gab es auch noch eine Entscheidung im Bari Memorial Cup.

Back to back Siege in Jaun

Diese Woche bestritt ich zwei FIS Slaloms in Jaun. Ich konnte beide Rennen gewinnen und zweimal das FIS Minimum punkten.

Back in business

Nach überstandener Covid Isolation ging es in Vaujany, Frankreich und in Pozza di Fassa, Italien auf Punktejagt.

Mit COVID ins neue Jahr

Leider startete ich das Neue Jahr mit einem positiven Corona Test. Nun verbringe ich die nächsten 10 Tage in Isolation.

“Speck-Tour” mit Ups and Downs

Die letzten zwei Wochen waren wir in Italien unterwegs. Zwei Europacup Slaloms und Albanische Meisterschaften standen auf dem Programm.